Microtargeting im US-Wahlkampf

In: Allgemein Von: Malte Krohn

Für politik-digital.de habe ich dieser Tage einen kurzen Artikel über Microtargeting, also die zielgerichtete und themenspezifische Ansprache von Wählerinnen und Wählern, geschrieben. Darin skizziere ich warum die Datenbanken der beiden US-Präsidentschaftskandidaten in der Berichterstattung zumeist zu Unrecht aus dem Fokus geraten: Microtargeting – Wahlkampf mit Datensätzen.

Ein Kommentar

Malte Oktober 25, 2012 Antworten

Der Artikel erschien jetzt als Crosspost bei den netzpiloten.

Schreibe einen Kommentar