16 Bundesländer in 24 Stunden

In: Netzfundstücke Von: Malte Krohn

Vor einiger Zeit bin ich beim Geocachen über eine Dose gestolpert, die man nur loggen darf, wenn man innerhalb von 24 Stunden Geocaches in sieben verschiedenen Bundesländern gefunden hat. Irgendwie hätte ich es mir ja denken können, aber über Twitter erfuhr ich prompt, dass es auch eine Variante mit 16 Bundesländern in 24 Stunden gibt.

„Innerhalb eines Kalendertages (zwischen 00.00 und 24.00h) musst du alle 16 Bundesländer bereisen und mind. 1 Cache in jedem Land suchen, finden und loggen.“

Eine völlig verrückte, aber durchaus spannende Sache. Nach einiger Recherchearbeit musste ich allerdings feststellen, dass man die Tour nicht mit der Bahn schaffen kann. Mit viel Planungsaufwand schafft man es mit dem Zug zwar an einem Tag in jedes deutsche Bundesland, allerdings sitzt man dann nahezu durchgehend in der Bahn. Zum Geocachen bleibt keine Zeit. Deshalb funktioniert die Fahrt nur mit dem Auto. Flugzeug und Hubschrauber klammern wir mal aus. Das eigene grüne Gewissen müsste man für diese Tour aber so und so für 24 Stunden ausschalten…

Schreibe einen Kommentar